Banh Cuon

Banh Cuon ist ein köstliches Gericht aus Vietnam, das aus dünnen, zarten Reisnudelrollen besteht, die mit einer würzigen Füllung aus Schweinehackfleisch und Pilzen gefüllt sind. Es ist ein sehr beliebtes Frühstücks- oder Snackgericht in Vietnam und wird oft mit Kräutern, Fischsauce serviert.

Das Kochen von Banh Cuon kann auf den ersten Blick etwas kompliziert erscheinen, aber es ist eigentlich recht einfach, wenn man die Schritte versteht. Hier ist eine Anleitung, wie man Banh Cuon zu Hause kochen kann:

Zutaten:

1 Tasse Reismehl

1/2 Tasse Maisstärke

1 Teelöffel Salz

2 Tassen lauwarmes Wasser

200g Schweinehackfleisch

1/2 Tasse getrocknete Pilze, eingeweicht und gehackt

2 Frühlingszwiebeln, fein gehackt

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

1 Esslöffel Fischsauce

1 Esslöffel Sojasauce

1 Teelöffel Zucker

Pfeffer nach Geschmack

Öl zum Braten

Kräuter wie Koriander, Minze oder Thai-Basilikum zum Garnieren

Fischsauce zum Servieren

Anleitung:

  1. In einer großen Schüssel das Reismehl, Maisstärke und Salz vermengen. Langsam das lauwarme Wasser hinzufügen und gründlich zu einem glatten Teig verrühren. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und den Teig für ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Währenddessen das Schweinehackfleisch, die Pilze, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Fischsauce, Sojasauce, Zucker und Pfeffer in eine Schüssel geben und gründlich vermengen.
  3. Eine antihaftbeschichtete Pfanne mit etwas Öl erhitzen und eine kleine Menge der Füllung in die Pfanne geben, braten bis das Fleisch gut durchgebraten ist. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Füllung abkühlen lassen.
  4. Den Teig in eine flache Pfanne oder Teller gießen, sodass der Teig dünn und gleichmäßig verteilt ist. Dampfen Sie den Teig für 1-2 Minuten, bis er durchgekocht ist.
  5. Den gegarten Teig auf eine Arbeitsfläche legen und die Füllung darauf verteilen, wobei ein kleiner Abstand zum Rand gelassen wird.
  6. Rollen Sie den Teig vorsichtig von einer Seite zur anderen, um eine dünne, zarte Rolle zu erhalten. Schneiden Sie die Rolle in kleine Stücke und garnieren Sie mit Kräutern.
  7. Servieren Sie das Banh Cuon mit Fischsauce.


Banh Cuon ist ein vielseitiges Gericht, das sich je nach Geschmack und Vorlieben mit verschiedenen Füllungen und Saucen variieren lässt.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist Bun Cha?

Vietnamesische Reisnudeln