Vietnam Streetfood

Vietnam ist bekannt für seine unglaublich vielfältige Küche, und eines der besten Dinge, die man beim Reisen in Vietnam erleben kann, ist die Streetfood-Kultur. In diesem Blog werden wir uns auf das Streetfood in Vietnam konzentrieren und einige der besten Gerichte vorstellen, die man auf den Straßen Vietnams finden kann.


Pho

Pho ist wohl eines der bekanntesten vietnamesischen Gerichte. Es handelt sich um eine Nudelsuppe mit dünnen Reisnudeln, die in einer würzigen Brühe mit verschiedenen Zutaten wie Fleisch, Hühnchen oder Gemüse serviert wird. Pho wird oft zum Frühstück gegessen und ist in ganz Vietnam sehr beliebt.


Banh Mi

Banh Mi ist ein vietnamesisches Sandwich, das aus einem knusprigen Baguette, verschiedenen Fleischsorten wie Schweinefleisch, Hühnchen oder Wurst, sowie Gurken, Karotten und Koriander besteht. Die Füllung wird mit Soße und Mayonnaise verfeinert und das Sandwich wird dann auf der Straße frisch zubereitet. Banh Mi ist ein sehr preiswertes und leckeres Gericht, das man überall in Vietnam finden kann.


Bun Cha

Bun Cha ist ein weiteres traditionelles Gericht, das aus gegrilltem Schweinefleisch und Reisnudeln besteht. Das Fleisch wird in einer süßen und würzigen Soße mariniert und dann auf einem Holzkohlegrill gegrillt. Es wird mit einer Schüssel Nudeln, Gemüse und einer würzigen Soße serviert und ist ein sehr beliebtes Mittagessen in Vietnam.


Goi Cuon

Goi Cuon sind Frühlingsrollen, die mit Reispapier und einer Vielzahl von Zutaten wie Garnelen, Schweinefleisch, Reisnudeln und frischem Gemüse gefüllt sind. Sie werden oft als Vorspeise oder als Snack auf der Straße serviert und sind frisch, leicht und sehr lecker.


Banh Xeo

Banh Xeo sind knusprige Pfannkuchen, die aus einer Mischung aus Reismehl, Kokosmilch und Kurkuma hergestellt werden. Sie werden mit Schweinefleisch, Garnelen und frischem Gemüse gefüllt und in einer Pfanne gebraten. Banh Xeo ist ein sehr beliebtes Gericht in Vietnam und wird oft als Hauptgericht serviert.


In Vietnam gibt es viele weitere köstliche Streetfood-Gerichte wie zum Beispiel Cao Lau, ein Nudelgericht aus Hoi An, oder Bun Thit Nuong, gegrillte Schweinefleischnudeln aus dem Süden des Landes. Es gibt auch viele verschiedene Arten von Nudelsuppen, die in verschiedenen Regionen des Landes zubereitet werden. 

Eines ist sicher: Wenn man nach Vietnam reist, sollte man unbedingt die Streetfood-Kultur erleben und die vielen verschiedenen Gerichte ausprobieren.

 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Banh Cuon

Was ist Bun Cha?

Vietnamesische Reisnudeln